6. September 2020 | Allgemein

Taufe an der Lahn

Trotz der derzeitigen Umstände, konnten wir am 23. August 2020 mit angepasstem Hygienekonzept am Ufercafé an der Lahn eine Taufe feiern. Bei Caféatmosphäre und passendem Wetter begrüßte uns die Lobpreisband mit Live-Musik zu diesem besonderen Gottesdienst mitten in der Marburger Innenstadt. Nach einigen Liedern und einer Kurzpredigt folgte ein packender Lebensbericht unseres Täuflings Marie, in dem sie davon berichtete, wie Gott ein kleines Mädchen eines Kinderheims in Südafrika gebrauchte, um zu ihr zu reden.

Als ob es zeitlich abgepasst gewesen wäre, läuteten die Glocken der nahe gelegenen Kirche während wir in der Lahn tauften und Maries Bekenntnis zu Jesus Christus für jeden sichtbar wurde.

Nach dem Gottesdienst wurde nicht nur Marie beglückwünscht, sondern viele nutzen den Platz danach auch für Gespräche, eine Tasse Kaffee oder gemütliches Zusammensitzen im Freien.

Dankbar, beschenkt und von Gott gesegnet blicken wir auf diesen schönen Taufgottesdienst zurück.