14. November 2020 | Neuigkeiten

PRIMETIME – Dein Jugendgottesdienst

Es ist Freitagabend. Aber an Stelle des klassischen YouFN-Jugendabends findet nun der Jugendgottesdienst „PRIMETIME“ statt. Die sogenannte Primetime kommt unter anderem aus der TV-Welt, die mit diesem Begriff die beste Sendezeit (20:15 Uhr) bezeichnet. So startet auch unser Jugendgottesdienst im großen Saal um diese Zeit und bietet die beste Nachricht der Welt an.

Schon nach dem 1. Lockdown war uns klar: Online-Angebote (z.B. via Zoom) sind keine Alternative für Teenager und Jugendliche mehr. Da für viele von ihnen die jetzige Zeit ohnehin anstrengend und herausfordern ist, soll der Jugendgottesdienst ein Gottesdienst speziell für sie sein.

Kreativ und gewissenhaft überlegt unser neu aufgestelltes Mitarbeiterteam, wie man verschiedene Elemente im Gottesdienst einbauen kann, ohne die Schutzmaßnahmen unseres Hygienekonzepts zu missachten. Das bedeutet: Möglichst wenig Bewegung im Raum, geregelte Abläufe und Begrüßungsprozesse, Abstand einhalten, angemessen Lüften, Masken anbehalten und dennoch eine warme Atmosphäre voll von Freude, Perspektive, Erlebnis, Gebet, Lobpreis und offenen Ohren und Herzen fördern.

Wir erleben: Es ist möglich! Unser erster Jugendgottesdienst am 6. November war sehr gesegnet und wir haben den starken Eindruck, dass wir gerade in dieser unsicheren Zeit genau das Richtige tun. In den nächsten Gottesdiensten soll es in einer Predigtserie, um unsere Wurzeln (in engl. Roots) gehen. Unter anderem stellen wir uns darin die Frage: Was bedeutet es – gerade jetzt -verwurzelt in Christus zu sein?