16. August 2020 | Allgemein Neuigkeiten

Mit Noah in Quarantäne

Unter dem Motto: “Mit Noah in Quarantäne” fand der diesjährige Schulanfangsgottesdienst wegen der “verrückten Zeiten” unter Corona-Bedingungen auf dem Parkplatz des Gemeindehauses statt. Die angemeldeten Besucher konnten miterleben, wie Noah mit den verschiedensten Tieren in wochenlanger Isolation auf einem Schiff überlebte und dabei fest auf Gottes Hilfe vertraute.

Sebastian van Marwyk machte in seiner Kurzpredigt Mut, auch in aufregenden und schwierigen Zeiten nicht die Hoffnung aufzugeben, daß Gott stets an unserer Seite ist. Die vielen kindgerechten, spritzigen Bewegungslieder unterstützten diese Botschaft.

Bewegungslieder

Gottesdienst auf dem Parkplatz

Segensgebete für Schulanfänger und -fortgeschrittene rundeten den Gottesdienst ab.

Vielen Dank an die Kinderferienwochencrew für dieses gelungene Event!

Friederike Idahor-Ofori