FÜR KINDER

Wir sind eine Kirche, der junge Familien besonders am Herzen liegen. Aus diesem Grund investieren wir besonders viel Zeit und Mühe in unsere Angebote für unsere Kinder.

SPIELKREIS “KÖNIGSKIND”

donnerstags | 0-3 Jahre | 09:30 – 11:30 Uhr

Was liebt Seifenblasen, frühstückt gerne Brötchen und macht gerne Musik?

Die Frage ist wohl eher Wer? Denn das sind wir: der Spielkreis Königskind.

Jeden Donnerstag geht es hier bunt zu, wenn Mamas und Papas mit ihren Kindern zusammenkommen. Gemeinsam begeben wir uns auf Entdeckungsreise durch die Welt mit schönen Liedern, Geschichten aus der Bibel, buntem Frühstück und unterschiedlichen Aktivitäten. Denn eine Entdeckungsreise ist nicht etwa langweilig, wir nehmen Gottes Schöpfung mit allen Sinnen war. Von der Farbe auf unseren Händen, über die schönen Blumen im Garten bis zum Gras unter unseren nackten Füßen sind alle Sinne vertreten, mit denen wir die Welt wahrnehmen können. Und während die Kinder diese bunte Schöpfung (und alle weiteren Spielsachen im Gemeindehaus) entdecken, haben Mama und Papa bei einem Kaffee oder Tee, die Gelegenheit sich auszutauschen und die Gemeinschaft zu genießen. Hier kann man einfach ankommen und sich wohlfühlen.

Interesse? Dann kommt gerne vorbei, wir freuen uns auf euch!

JUNGSCHAR

donnerstags | 8-12 Jahre | 17:00 – 18:30 Uhr

Bist du zwischen 8 und 12 Jahren alt und hast Lust auf Spiele, Spaß und Action gemeinsam mit deinen Freunden? Dann bist du bei uns genau richtig!
Jeden Donnerstag treffen wir uns von 17.00-18.30 Uhr und verbringen ein richtig coole Zeit zusammen. Gemeinsam entdecken wir die Bibel, hören spannende Geschichten, lernen Neues und haben eine Menge Spaß. Schau doch mal vorbei und bring deine Freunde mit.

Am 6. Juni besuchen wir gemeinsam die Feuerwehr in Cölbe.

Für mehr Infos melde dich bei Franziska Thiele (015117857172)

SICHERE GEMEINDE

Als Freie evangelische Gemeinde Marburg wollen wir Kindern und Jugendlichen ein gesundes Selbstbewusstsein vermitteln, ihre Identität stärken und sie dazu befähigen, eine gesunde Beziehung zu Gott, zu ihren Mitmenschen und zu sich selbst zu entwickeln. Dazu brauchen sie einen Ort, an dem
sie sich sicher fühlen und der von vertrauensvollen Beziehungen geprägt ist.

Deswegen arbeiten wir in allen unseren Angeboten mit Kindern und Teenagern nach unserem Schutzkonzept: Jeder Mitarbeiter hat ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis nachgewiesen, einen “Verhaltenskodex zum Schutz vor Gewalt und Missbrauch an Kindern und Jugendlichen“ unterschrieben und kennt die Hilfsstrukturen der Gemeinde. Das Schutzkonzept hängt in allen unseren Kinderräumen aus.